Jumping Bird

Headwear for you!

Wer, was, warum und wieso überhaupt. Das hast du dich vielleicht auch schon gefragt. Und wie wir finden: Zurecht. Im Zeitalter von Wegwerf-Kaffeebecher und Kleidungsmonopolisten, die durch Masse statt Klasse und nicht immer durch Qualität glänzen haben wir, drei Jungs aus dem schönen Oberschwaben, uns vor ein paar Jahren dazu entschlossen, Snapbacks, Beanies und Strickmützen für all diejenigen zu machen, die sich auch mal aus dem Großstadtdschungel herauswagen. Berge, Wiesen, Seen, Vögel. Zurück in die Natur.

Was findest du bei uns: Snapbacks für fast alle Tage im Jahr: Das Model Dolomiti, grau melierter Stoff mit einem lässigen braunen Velour an der unteren Schild-Seite. Eine Cap für die etwas kälteren Tage, oder z.B. das Model Watzmann. Die Snap hat ein helles meliertes Grau mit ein paar dezenten dunkleren Highlights sowie ein hellbraunes Schild. Eine Mütze für die Tage am Meer oder Baggersee. Falls du eher das unauffällige magst, dann check mal Corno Nero aus. Komplett in schwarz inkl dem Stick. Damit kannst du nicht nur auf jedem Gothic Rave eine gute Figur machen sondern wir sind uns ziemlich sicher: Dafür bekommst du auch von Carl Lagerfeld Props. ;)

Aber schau dir doch einfach mal alle Modelle an. Für jeden Natur- und sportverbundenen Geist sollte hier etwas dabei sein.

Warum Jumping Bird - Wir haben uns bewusst für die Spuren von einem Vogel bzw. für den Fußabdruck als Symbol für Jumping Bird entschieden. Es liegt an jedem selbst seine Spuren in unserer Gesellschaft zu hinterlassen, egal ob im privaten Alltag oder im Berufsleben. 

Bleibt uns nur noch zu sagen: Viel Spaß!
Ansonsten schreib uns einfach, wenn dir etwas gefällt (oder auch nicht). Wir sind für Anregungen und Kritik immer offen und versuchen uns ständig weiterzuentwickeln und zu verbessern.